Klettern in der Provence

Hochalpine Gebirgszüge in der Region Provence-Haute-Alpes und mehrere Mittelgebirge im Département Vaucluse machen die Provence zu einem Kletterhotspot im Süden Frankreichs.

Klettern Provence

Klettern Provence
Foto: © Colombe Production – Coll. ADT Vaucluse Tourism

Klettern Provence

Kletterspaß im Hochgebirge
Die Ferienregion Provence-Haute-Alpes wird als das hochalpine Dach der Provence bezeichnet. Zahlreiche Dreitausender mit vergletscherten Gipfeln prägen das Antlitz der Region. Mit dem 4.102 m hohen Barre des Ecrins erhebt sich der südlichste Viertausender der Alpen in der Bergregion. Klettergebiete wie Buoux, Céüse und Orpierre ziehen alljährlich Kletterenthusiasten aus ganz Europa an. Neben den bekannten Hotspots verstecken sich in der Alpenregion viele kleine, weitestgehend unbekannte Klettergebiete, die vom Massentourismus bislang verschont geblieben sind. Als Ausweichziel bieten sich die Kletterzentren Venasque, Gicons und Châteauneuf-de-Chabre an. Sie liegen unweit der Kletterhotspots und sind trotzdem ruhig. In der Nähe der Départementshauptstadt Gap befindet sich bei Ceuse eines der populärsten Sportklettergebiete Frankreichs. Durch die Kalksteinfelsen verlaufen traumhafte Routen mit vielen Fingerlöchern und technisch anspruchsvollen Steilwänden.

Klettern Provence

Klettern an der Côte d’Azur
Nicht nur die hochalpinen Bergregionen im Nordosten der Provence bieten exzellente Voraussetzungen zum Klettern. Auch in Küstennähe an der Côte d’Azur befinden sich einige Hotspots, die eine magische Anziehungskraft auf Sportkletterer und Boulder-Spezialisten ausüben. Zwischen Marseille und Cassis erstreckt sich das Kalksteingebirge Les Calanques, das zahlreiche abwechslungsreiche Kletterrouten zu bieten hat. Steile Einseillängenrouten liegen direkt an der Küste, während sich im Hinterland Mehrseillängenrouten mit bis zu 250 m Länge befinden. Insgesamt dürfen sich Kletterfans auf mehr als 2.500 erschlossene Sportkletterrouten in den Calanques freuen.

Herrliche Panoramaaussichten auf das Mittelmeer haben Sie auf den Kletterrouten im Massif de l’Esterel. Das Mittelgebirge ist zwar nur maximal 614 m hoch, doch die Felswände aus rotem Porphyr-Gestein sind eine einzigartige Attraktion. Die reizvollsten Kletterrouten liegen am Cap Dramont.

Klettern Provence

Verkehrte Welt: Klettern in der Verdonschlucht
Bis zu 700 m hoch ragen die Felswände in der Verdonschlucht über der Wasseroberfläche des gleichnamigen Flusses auf. Die vielversprechenden Aussichten machen den Canyon zu einem Paradies für Sportkletterer. Trotzdem wird in der Verdonschlucht die Welt der Kletterenthusiasten auf den Kopf gestellt, denn die Touren beginnen völlig anders, als erwartet. Zunächst müssen Sie sich in die Schlucht abseilen, bevor Sie den Aufstieg über Mehrseillängenrouten in Angriff nehmen. Geklettert wird in verschiedenen Sektoren, die in einschlägigen Kletterführern beschrieben werden.

Unerfahrenen Klettersportlern wird empfohlen, sich einer geführten Tour anzuschließen. Die ortskundigen Guides kennen die besten Stellen zum Abseilen. Das ungewöhnliche Klettererlebnis in der Verdonschlucht nutzen seit den 60er Jahre des letzten Jahrhunderts Profis und Amateure, um völlig neue Erfahrungen in steilen Felswänden zu sammeln.

Klettern Provence

Genussklettern am Mount Ventoux
Der 1.912 m hohe Mount Ventoux ist vor allem in der Radfahrerszene bekannt. Dass der höchste Berg in Südfrankreich auch einige zauberhafte Klettergebiete zu bieten hat, wissen nur eingefleischte Outdoor-Aktivisten. Am bekanntesten ist das Gebiet Saint Léger an der Nordseite des Berges.

Mit rund 300 Routen ist es das größte Klettergebiet am Mount Ventoux. Nur rund 60 Kletterrouten befinden sich im Gebiet Combe Obscure an der Südflanke des Berges. Routen mit kleineren Überhängen winden sich im Klettergebiet Malaucéne in die Höhe.

Entdecken Sie die Faszination des Kletterns in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in der Provence und erleben Sie auf den abwechslungsreichen Routen Naturgenuss pur vor einem herrlichen Landschaftspanorama.

Alle Ferienhäuser in der Provence


Sie suchen ein Ferienhaus in der Provence?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Provence >> Ferienhäuser Provence

Ferienhäuser Provence

Ferienhaus Provence
Alpes-de-Haute-Provence

Über 300 Sonnentage und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten erwarten Sie im Ferienhaus Urlaub im Département Alpes-de-Haute-Provence.

Alpes-de-Haute-Provence
Alpes-Maritimes

Die französischen Seealpen bilden im Département Alpes-Maritimes die Grenze zwischen Italien und Frankreich und reichen bis an die Côte d’Azur.

Alpes-Maritimes
Hautes-Alpes

Gewaltige Viertausender, glasklare Bergseen und Bergdörfer prägen das Antlitz des Départements Hautes-Alpes im Südosten Frankreichs.

Hautes-Alpes

Zur Übersicht: Ferienhäuser Provence
Zur Startseite: Ferienhaus Provence
Zur Übersicht: Provence Aktivitäten