Avignon – der Glanz des Mittelalters in der Provence

Avignon

Die berühmte Brücke von Avignon, der Palast der Päpste und die mittelalterliche Stadtmauer machen Avignon zu einer der kulturell bedeutsamsten Städte in der Provence.

Avignon: Kulturelles Zentrum der Provence
Rund 250 Kilometer von Nizza und eine Autostunde von Marseille entfernt liegt mit Avignon eine der historisch bedeutsamsten Städte Frankreichs in der Provence. Die heute etwa 90.000 Einwohner zählende Stadt erhebt sich auf einem Kalksteinfelsen am östlichen Ufer der Rhône. Bereits die Römer erkannten in der Antike die strategisch günstige Lage und errichteten eine befestigte Siedlung auf dem heutigen Stadtgebiet. Die historische Bedeutung von Avignon wuchs im Mittelalter, als Papst Clemens V. aus Bordeaux sich weigerte, seinen Sitz in Rom einzunehmen. Im Jahr 1309 verlegte er den päpstlichen Stammsitz nach Avignon. Für knapp 70 Jahre blieb die französische Stadt der Mittelpunkt der katholischen Kirche. Mit der Entscheidung setzte der wirtschaftliche Aufschwung in Avignon ein. Mit dem Geld der Kirche wurde der Bischofspalast zur päpstlichen Residenz ausgebaut, die Brücke über die Rhône vergrößert und die Stadt mit einer wehrhaften, fünf Kilometer langen, Stadtmauer umgeben. Avignon ist Hauptstadt und Verwaltungssitz des Départements Vaucluse.

Avignon

Das mittelalterliche Stadtzentrum
Das Stadtgebiet von Avignon hat sich längst über die mittelalterlichen Begrenzungen ausgedehnt. Den historischen Kern der Altstadt erreichen Sie, nachdem Sie die neuen Stadtbezirke durchquert haben. Die fünf Kilometer lange Stadtmauer mit ihren sieben imposanten Stadttoren ist nahezu unverändert erhalten. Auf einer Ringstraße können Sie die gesamte Altstadt umfahren. Den besten Eindruck von den alten Stadtstrukturen gewinnen Sie auf einem Bummel durch die kleinen Straßen und Gassen. Eindrucksvollstes Bauwerk innerhalb der Stadtmauern ist der päpstliche Palast aus dem 14. Jahrhundert. Die Innenräume waren einst prunkvoll gestaltet und mit Kunstwerken berühmter Maler und Steinmetze ausgestattet. Im Rahmen der Französischen Revolution am Ende des 18. Jahrhunderts fielen sie Zerstörungen zum Opfer. Einen eindrucksvollen Blick auf die Rhône mit der berühmten Brücke genießen Sie von den Außenanlagen des Palastes. Durch das mittelalterliche Stadtzentrum mit den verschachtelten Gängen und schmalen Gässchen zieht sich der breite Straßenzug Cours Jean Jaures, der direkt am Rathausplatz endet. Auf Ihrem Bummel durch die Innenstadt gelangen Sie zu den Markthallen von Avignon. Hier herrscht zu jeder Tageszeit ein buntes Treiben und rege Geschäftigkeit.

Avignon

Avignon - Brücke St. Benezet
Foto: © Vincent Delort – Coll. ADT Vaucluse Tourism

Avignon

Entdeckungen in Avignon
Die Brücke von Avignon ist das berühmte Wahrzeichen der Stadt. Sie führt über die Rhône und wurde im Jahr 1185 fertiggestellt. Damals besaß sie 22 Rundbögen von denen heute noch vier erhalten sind. Rund 500 Jahre lang war sie die Hautverbindung in die Stadt bis im Jahr 1660 eine Flutwelle große Teile der Brücke davonriss. Das Zentrum des öffentlichen Lebens bildet der Place de l’Horloge. Hier tummeln sich Zauberkünstler, Straßenmusikanten und fliegende Händler. Restaurants, Cafés und kleine Bistros laden zu einer Pause ein und in den Seitenstraßen finden Sie zahlreiche Souvenirgeschäfte und kleine Boutiquen. Sehenswert ist die mächtige Kathedrale Notre-Dame. In der Kirche wurden zwei Päpste nach ihrem Tod beigesetzt. Einen herrlichen Blick auf das alte Stadtzentrum mit der mächtigen Stadtmauer haben Sie vom gegenüberliegenden Ufer der Rhône.

Ihren Ferienhaus Urlaub in Avignon verbringen Sie in einer der historisch bedeutsamsten Städte Frankreichs. Entdecken Sie das mittelalterliche Kulturgut im Stadtkern und unternehmen Sie von hier aus Ausflüge in die blühenden Landschaften der Provence.

Wenn Sie einen Ferienhaus Provence Urlaub planen, dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Seite Ferienhäuser Provence. Viele gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Provence finden Sie dort.

Alle Ferienhäuser in der Provence


Sie suchen ein Ferienhaus in der Provence?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Provence >> Ferienhäuser Provence

Ferienhäuser Provence

Ferienhaus Provence
Ferienhaus Vaucluse

Erleben Sie Vaucluse im Ferienhaus. Inmitten der Provence-Alpes-Côte d’Azur heißt Sie das französische Vaucluse herzlichst willkommen.

Ferienhaus Vaucluse
Ferienhaus Apt

Als römische Siedlung wurde die Stadt Apt von Julius Caesar im Jahr 45 v. Chr. an einer bedeutenden Handels- und Militärstraße gegründet.

Ferienhaus Apt
Ferienhaus Bonnieux

Mildes Klima, eine traumhafte Berglandschaft und eine zauberhafte historische Altstadt erwarten Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Gemeinde Bonnieux.

Ferienhaus Bonnieux

Zur Übersicht: Ferienhäuser Provence
Zur Startseite: Ferienhaus Provence
Zur Übersicht: Provence Regionen
Zur Übersicht: Vaucluse