L'Isle-sur-la-Sorgue – malerisches Städtchen am Ufer der Sorgue

Müsste dem Begriff Romantik ein bestimmter Ort zugeordnet werden, das Städtchen L’Isle-sur-la-Sorgue im Département Vaucluse hätte gute Chancen auf den Titel. Malerisch am Ufer des Flusses Sorgue gelegen ist die Stadt mit ihren Treppen, Kanälen, Gässchen und Uferpromenaden ein architektonisches Kleinod in der Provence.

L'Isle-sur-la-Sorgue

L'Isle-sur-la-Sorgue

L’Isle-sur-la-Sorgue: Angler- und Handwerkerstadt im Mittelalter
L’Isle-sur-la-Sorgue wurde inmitten eines Sumpfgebietes auf einer Insel im Fluss Sorgue erbaut. Die Einwohner legten mehrere Kanäle an und entwässerten auf diese Weise die Sumpflandschaft. Die Bezeichnung L’Isle für „Insel” stammt noch aus dieser Zeit. Die zahlreichen Kanäle und Wasserstraßen, die das Städtchen umfließen, brachten L’Isle-sur-la-Sorgue den Beinamen „Venedig des Comtat” ein. Dank des Wasserreichtums spielte der Fischfang im Mittelalter eine bedeutende Rolle. Später siedelten sich Handwerksbetriebe an, die das im Überfluss vorhandene Wasser nutzten. Ab dem 12. Jahrhundert wurden Korn-, Säge-, Öl- und Papiermühlen errichtet, deren Wasserräder vom rauschenden Fluss angetrieben wurden. In den folgenden Jahrhunderten entstanden Gerbereien und Spinnereien. Bis in das 19. Jahrhundert hinein war L’Isle-sur-la-Sorgue ein regionales Zentrum der Wollverarbeitung.

Romantisches Ambiente in L’Isle-sur-la-Sorgue
Das Flüsschen Sorgue und eine Vielzahl an Kanälen prägen das Antlitz des Städtchens. Alte Häuser mit grün und blau getünchten Fensterläden säumen die Ufer der Wasserwege. Winzige Vorgärten mit Steinstufen, die zum Wasser hinabführen, und üppiges Grün prägen das Stadtbild. An einigen Stellen fließt die Sorgue langsam und träge dahin, um sich kurz darauf in einen rauschenden Fluss mit Stromschnellen zu verwandeln. Das romantische Ambiente lassen Sie in einem Straßencafé bei einem Café au Lait auf sich wirken. Zahlreiche Cafés und Restaurants in L’Isle-sur-la-Sorgue verfügen über Terrassen am Flussufer. Viele Brücken mit schmiedeeisernen Geländern schwingen sich über die Wasserstraßen. Verstärkt wird das romantische Flair durch sechs hölzerne Schaufelräder, die seit 200 Jahren vom Wasser der Sorgue angetrieben werden.

Sehenswertes in der Altstadt
Im Mittelalter war die Altstadt von L’Isle-sur-la-Sorgue von einer wuchtigen Wehrmauer umgeben. Von der Stadtbefestigung ist noch der Silberturm an der Kirche übrig, den die Herren von Toulouse im 13. Jahrhundert erbauen ließen. Im 17. Jahrhundert wurde die Stiftskirche Notre-Dame-des-Anges aufwendig rekonstruiert. Das Gotteshaus zählt mit seiner reichen Innenraumausstattung zu den bedeutendsten Barockkirchen Südfrankreichs und steht seit 1911 unter Denkmalschutz. Ebenfals unter Denkmalschutz steht der Jüdische Friedhof, der an das Judenviertel erinnert. Der ehemalige Kornspeicher, das Hospital und die Apotheke in der Rue Jean-Théophile stammen aus dem 18. Jahrhundert und gehen auf Entwürfe der Architektenfamilie Brun zurück.

L’Isle-sur-la-Sorgue: Bedeutender Antiquitäten-Handelsplatz
L’Isle-sur-la-Sorgue hat sich in der Gegenwart zu einem wichtigen Antiquitäten-Handelsplatz entwickelt. In den alten Lagerhäusern rund um den Bahnhof bieten rund 200 Antiquitäten Schmuckstücke, Schätze und Raritäten aus längst vergangenen Epochen an. Über das Jahr verteilt, finden in der Stadt zahlreiche Antiquitätenmessen und Trödelmärkte statt, die Interessenten aus dem ganzen Land anziehen. Wenn Sie im Juli oder August bzw. über die Osterfeiertage ein Ferienhaus in der Provence als Urlaubsunterkunft gebucht haben, dürfen Sie sich den Besuch einer Antiquitätenmesse nicht entgehen lassen. Maler und Bildhauer präsentieren jeweils am zweiten Samstag jedes Monats ihre Werke auf dem Platz Robert Vasse und am ersten August-Sonntag findet ein schwimmender Markt auf einem Seitenarm der Sorgue statt.

Alle Ferienhäuser in der Provence


Sie suchen ein Ferienhaus in der Provence?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Provence >> Ferienhäuser Provence

Ferienhäuser Provence

Ferienhaus Provence
Ferienhaus Isle-sur-la-Sorgue

Die südfranzösische Gemeinde Isle-sur-la-Sorgue befindet sich unweit der historisch bedeutsamen Stadt Avignon und liegt idyllisch am Fluss Sorgue.

Ferienhaus Isle-sur-la-Sorgue
Ferienhaus Vaucluse

Erleben Sie Vaucluse im Ferienhaus. Inmitten der Provence-Alpes-Côte d’Azur heißt Sie das französische Vaucluse herzlichst willkommen.

Ferienhaus Vaucluse
Provence Highlights

Antike Städte, mittelalterliche Klosteranlagen, bizarre Felslandschaften und idyllische Naturparadiese – die Provence hat eine ganze Reihe …

Provence Highlights

Zur Übersicht: Ferienhäuser Provence
Zur Startseite: Ferienhaus Provence
Zur Übersicht: Provence Regionen
Zur Übersicht: Vaucluse