Les Baux de Provence – idyllisches Bergdorf im Schatten der Burg

Les Baux de Provence ist ein kleines Bergdorf im Département Bouches-du-Rhône, das als eines der „schönsten Dörfer Frankreichs” klassifiziert ist. Überragt wird die 450-Seelen-Ortschaft von den Ruinen einer mittelalterlichen Burgruine.

Les Baux de Provence

Les Baux de Provence

Les Baux de Provence: Felsendorf auf dem Bergkamm
Das Felsendorf Les Baux de Provence thront malerisch auf einem 220 m hohen Felsplateau im Gebirgszug Les Alpilles. Die Klassifizierung als eines der schönsten Dörfer Frankreichs verdankt das Dorf dem nahezu vollständig erhaltenen mittelalterlichen Ortskern. Die Steinhäuser mit ihren rostroten Dächern scheinen an den schroffen Felsen zu kleben. Dank der strategisch günstigen Lage auf dem Bergkamm baute das Fürstenhaus Les Baux den Standort ab dem 12. Jahrhundert zu einer Festung aus. In späteren Jahrhunderten diente das schwer zugängliche Bergdorf als Unterschlupf für die Hugenotten. Die Truppen von Kardinal Richelieu belagerten die Ortschaft im Jahr 1632 und schleiften ein Jahr später die Festung. Nach einer kurzen Zugehörigkeit zum Fürstentum Monaco wurde Les Baux de Provence nach der Französischen Revolution Frankreich angeschlossen.

Mittelalteridylle in Les Baux de Provence
Les Baux de Provence empfängt Sie mit einem mittelalterlichen Ortskern, der von einer wuchtigen Festung überragt wird. Zwar sind von dem Verteidigungsbollwerk heute nur noch Ruinen erhalten, doch die wuchtigen Mauern und das Gängelabyrinth im Inneren der Burg lassen noch heute erahnen, welche Größe und Pracht das mittelalterliche Monument einst besessen haben muss. Den historischen Dorfteil mit der Bezeichnung Chateau können Sie nach der Entrichtung eines Eintrittsgeldes besichtigen. Einen Audioguide als Begleiter können Sie optional ausleihen. Der Rundweg führt über steil ansteigende Felspfade, gepflasterte Gassen und Steintreppen durch das Zentrum der Burg. Einige Aussichtspunkte erreichen Sie erst nach einem beschwerlichen Aufstieg über steile Wege. Auf dem Weg zur Festung passieren Sie die romanische Kapelle Saint-Blase und das Hôtel de Manville aus dem Jahr 1571, das heute als Gemeindehaus genutzt wird.

Architektonische und kulturelle Highlights im Château
Die Festungsanlage auf dem Bergkamm vermittelt mit ihren verschachtelten Gängen, Innenhöfen, Treppen und Steinmauern einen plastischen Eindruck von der Lebensweise im Mittelalter. Das Burgtor Porte Eyguiéres war der einzige Zugang zur Burg, der von Fuhrwerken passiert werden konnte. In der alten Wache ist heute das Museum des Santons untergebracht, in dem eine Sammlung von Krippenfiguren aus dem 17. Jahrhundert – die Santons – gezeigt wird. Im mittelalterlichen Hôtel de la tour de Brau aus dem 14. Jahrhundert ist das Heimatmuseum von Les Baux de Provence untergebracht. Darüber hinaus befinden sich hinter den wuchtigen Festungsmauern Nachbauten verschiedener Katapulte und in den Sommermonaten werden vor der historischen Kulisse Ritterspiele abgehalten.

Wein, Olivenöl und Kunstgewerbe
Im alten Dorf leben die rund 450 Einwohner vorrangig vom Tourismus. In den engen Kopfsteinpflastergassen drängen sich Kunstgalerien, Souvenirshops, Kunstgewerbeläden und Cafés aneinander. Unterhalb des Dorfes ziehen sich Weinreben und Olivenhaine an den Flanken der Berge entlang. Dank der erstklassigen Lage wird in der Region ein exzellentes Olivenöl gewonnen, das von Feinschmeckern in ganz Frankreich geschätzt wird. Les Baux de Provence liegt am Südhang der Alpilles, was das Wachstum verschiedener Rebsorten begünstigt. Mit dem Les Baux-de-Provence AOC stammt ein hervorragender Rotwein aus der Region, der die Herkunftsbezeichnung im Namen tragen darf.

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in der Provence das idyllische Bergdorf Les Baux de Provence und lassen Sie sich vom mittelalterlichen Ambiente verzaubern.

Alle Ferienhäuser in der Provence


Sie suchen ein Ferienhaus in der Provence?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Provence >> Ferienhäuser Provence

Ferienhäuser Provence

Ferienhaus Provence
Alpilles

Im Herzen der Provence erstreckt sich mit Alpilles eine beeindruckende Kalksteinkette und zugleich eine der bekanntesten Regionen.

Alpilles
Provence mit Kindern

Strandleben, Wasserparks und spannende Museen als Schlechtwetterprogramm – die Provence hat eine Fülle an Möglichkeiten für …

Provence mit Kindern
Sehenswürdigkeiten

Es präsentieren sich viele Sehenswürdigkeiten in der Provence mit einer beeindruckenden Natur, endlosen Weiten und alten Traditionen.

Provence Sehenswürdigkeiten

Zur Übersicht: Ferienhäuser Provence
Zur Startseite: Ferienhaus Provence
Zur Übersicht: Sehenswürdigkeiten Provence