Herbes de Provence – Die Kräutermischung aus dem Süden Frankreichs

Herbes de Provence

Rosmarin, Thymian und Oregano sind nur einige der zahlreichen wild wachsenden Kräuter in der Provence, die der französischen Küche ihren unverwechselbaren Charakter verleihen.

Der Duft der Provence
Urlauber, die in den Sommermonaten die beschaulichen Landschaften der Provence besuchen, werden von einem unverwechselbaren sanft-würzigen Duft begleitet. Er entsteht durch die Gerüche unzähliger Kräuter, die in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur gedeihen. Sie wachsen auf anspruchslosen Böden, sind genügsam und für die Zubereitung zahlreicher Gerichte unentbehrlich. Früher wurde ihr Wert in Gold und Silber aufgewogen und sie standen mit den edelsten Gewürzen aus dem Orient auf einer Stufe. Bis zum 18. Jahrhundert wurden die Herbes de Provence als Heilmittel in der Medizin verwendet und trugen zum außergewöhnlichen Geschmack der Speisen bei. Nach einer kurzen Periode, in der die würzigen Kräutermischungen als sogenannte „Hexenkräuter” verdammt wurden, wurde die heilende Wirkung vieler Gewürze im 19. Jahrhundert wiederentdeckt. Einen tiefen Einblick in die Welt der südfranzösischen Kräuter erhalten Sie, wenn sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub dem Klostergarten in der Nähe von Forcalquier einen Besuch abstatten. Die Anlage gehört zu den schönsten Klöstern im Département Alpes-de-Haute-Provence. In drei speziell angelegten Gärten entdecken Sie mehr als 600 verschiedene Arten von Heil- und Gewürzpflanzen.

Die Kräuter der Provence
Thymian, Bohnenkraut und Rosmarin wachsen in der südfranzösischen Ferienregion häufig unmittelbar am Wegesrand. Auf Spaziergängen können Sie die würzigen Kräuter einsammeln und damit Ihre Gerichte selbst verfeinern. Achten Sie darauf, dass Sie nur Pflanzen verwenden, die noch nicht in der Blüte stehen. Blühende Kräuter sind weit weniger geschmacksintensiv. Die ätherischen Öle der Pflanzen befinden sich in den Blättern. Ihr volles Aroma entfalten sie, wenn sie an einem schattigen Ort getrocknet und anschließend in einem luftdicht verschließbaren Gefäß aufbewahrt werden. Zu den klassischen Herbes de Provence zählen Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut, Majoran und Echter Lorbeer. Mit dem Begriff „fines herbes” wird ein Mix aus den sogenannten feinen Kräutern bezeichnet. Die Mischung besteht aus fein gehackter Petersilie, Schnittlauch, Estragon und Kerbel. In der Geschichte der Provence kommt Thymian eine besondere Bedeutung zu. Ein kleines Sträußchen dieser Kräuter hängte ein junger Mann an die Tür seiner Angebeteten und offenbarte ihr auf diese Weise seine Liebe.

Herbes de Provence

Herbes de Provence
Foto: BISET Valérie / Coll. CDT Vaucluse

Die Verwendung der Herbes de Provence in der französischen Küche
Die exzellente französische Küche zählt seit Jahrhunderten zu den einflussreichsten ihrer Art auf dem europäischen Kontinent. Sie zeichnet sich durch perfekt abgestimmte Geschmackskombinationen aus und erlangte sowohl wegen der hohen Qualität als auch aufgrund ihrer Vielseitigkeit weltweite Bekanntheit. Traditionell spielten die Kräuter der Provence zunächst im südfranzösischen Raum eine große Rolle, bevor sie sich zu Beginn der Neuzeit in ganz Europa einen hervorragenden Ruf erwarben. Klassische provenzalische Gerichte wie Bouillabaisse und Ratatouille wären ohne den Einsatz der Herbes de Provence undenkbar. Die Kräutermischungen aus dem Süden Frankreichs werden zum Verfeinern von Fleisch-, Gemüse- und Fischgerichten eingesetzt. Sie finden Verwendung in der Käseproduktion und sind unentbehrlich bei der Soßenherstellung.

In zahlreichen Kräutergeschäften in den Städten der Provence werden getrocknete Mischungen dieser hochwertigen Gewürze angeboten. Mit diesen duftenden Souvenirs nehmen Sie ein Stück Frankreich aus Ihrem Provence Urlaub mit nach Hause.

Kräuter der Provence und viele andere leckere Spezialitäten aus der Provence finden Sie in unserem Spezialitäten Shop.

Wenn Sie einen Ferienhaus Provence Urlaub planen, dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Seite Ferienhäuser Provence. Viele gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Provence finden Sie dort.

Alle Ferienhäuser in der Provence

Sie suchen ein Ferienhaus in der Provence? Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen. Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Provence >> Ferienhäuser Provence

Ferienhäuser Provence

Ferienhaus Provence
Ferienhaus Alpes-de-Haute-Provence

Individualität, Freiheit und Privatsphäre machen unsere Ferienhäuser zum idealen Urlaubsdomizil für Ihren Aufenthalt in dieser Region.

Ferienhaus Alpes-de-Haute-Provence
Ferienhaus Vaucluse

Erleben Sie Vaucluse im Ferienhaus. Inmitten der Provence-Alpes-Côte d’Azur heißt Sie das französische Vaucluse herzlichst willkommen.

Ferienhaus Vaucluse
Ferienhaus Alpes-Maritimes

Ferienhaus Urlaub in dieser landschaftlich reizvollen Gegend ist von abwechslungsreichen Erlebnissen geprägt. Wandern in den Alpen, Baden …

Ferienhaus Alpes-Maritimes

Zur Übersicht: Ferienhäuser Provence
Zurück zur Startseite: Ferienhaus Provence
Zurück zur Übersicht: Provence Spezialitäten